Rundreisen Ecuador

Rundreisen Ecuador

Rundreisen durch Ecuador werden Sie mit abwechslungsreichen Landschaften und prächtigen Kolonialstädten verzaubern. Erkunden Sie artenreiche Regenwälder im Tiefland oder besteigen Sie schneebedeckte Gipfel in den Bergen. Der kleinste Andenstaat Südamerikas begeistert zudem mit aktiven Vulkanen, paradiesischen Stränden am Pazifik und farbenfrohen Märkten in den Dörfern. Ein Highlight ist darüber hinaus ein Ausflug zu den Galapagos Inseln, die schon Charles Darwin mit ihrer einzigartigen Biodiversität in den Bann zogen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Ecuadors Städten

Ein guter Ausgangspunkt für Rundreisen durch Ecuador ist die Hauptstadt Quito, die auf einer Höhe von 2.850m liegt und nur 20km vom Äquator entfernt ist. So landen Sie im Anschluss an einem Flug nach Ecuador meist am Aeropuerto Internacional Mariscal Sucre, etwa 15km ausserhalb des Stadtzentrums. Dank seiner Höhenlage weist Quito ein ganzjährig angenehmes Klima auf und wird auch als „Stadt des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Flanieren Sie durch die gut erhaltene koloniale Altstadt Quitos, die als erste weltweit von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Ein beliebtes Ziel bei einer Rundreise durch Ecuador ist die im Norden des Landes gelegene Bergstadt Otavalo. Ein Grossteil der Bewohner gehören der indigenen Bevölkerungsgruppe an. Berühmt ist Otavalo vor allem für seinen bunten Kunsthandwerksmarkt. Ponchos, Lederwaren, Silberschmuck und bestickte Decken – dies ist der perfekte Ort, um Souvenirs für die Lieben zu Hause zu kaufen. Lohnenswert ist ebenso ein Besuch in der Stadt Baños mit ihren heissen Quellen.

Rundreisen durch Ecuadors faszinierende Natur

Der südamerikanische Staat ist ein Traumziel für Naturliebhaber. So finden sich in Ecuador über 25.000 Pflanzenarten – das sind mehr als auf dem gesamten nordamerikanischen Kontinent. Auch unzählige Schmetterlinge, Vögel, Säugetiere und Reptilien sind hier heimisch. Erleben Sie tropische Artenvielfalt im Nationalpark Yasuní. In dem Regenwaldgebiet, das von mehreren Flüssen durchzogen wird, leben unter anderem Jaguare, Tapire und Amazonasdelfine. Zu den Reisetipps für Ecuador gehört auch die Strasse der Vulkane, wo sich unter anderem der 5.897m hohe, aktive Volcán Cotopaxi befindet. Ein Trip zu den Galapagos Inseln macht Ihre Rundreise perfekt. Der Archipel rund 1.000km vor der Küste Südamerikas ist vulkanischen Ursprungs und hat eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt hervorgebracht. Unternehmen Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt zu den Galapagos Inseln oder reisen Sie per Inlandsflug an. Die Inselgruppe ist Heimat von Riesenschildkröten, Pinguinen, Meerechsen und zahlreichen Vogelarten, die es nur hier gibt.

Aktivferien in Ecuador

Rundreisen durch Ecuador sind ideal für Outdoor-Fans und bieten verschiedenste Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen. Im ganzen Land finden Sie herrliche Wanderstrecken durch idyllische Landschaften. So erwartet Sie beispielsweise rund um Baños eine atemberaubende Szenerie mit üppigen Wäldern, tosenden Wasserfällen und steilen Schluchten. Bergsteiger können den Vulkan Cotopaxi erklimmen. Auch der mit 6.310m höchste Berg Ecuadors, der Chimborazo bietet fantastische Aussichten. Wer hingegen mehr Lust auf Wassersport hat, der kommt bei einer Rundreise durch Ecuador ebenfalls auf seine Kosten. Surfer kommen gerne in den populären Badeort Salinas. Entlang des gesamten Küstenabschnitts zwischen Salinas und Manta erwarten Sie ausgezeichnete Surfspots. Hervorzuheben ist hierbei der Strandort Montañita, wo Sie Surfunterricht nehmen und Surfbretter kaufen können. Taucher finden in den Gewässern rund um die Galapagos-Inseln ihr El Dorado. Schnorcheln Sie hier zwischen riesigen Fischschwärmen und neugierigen Seehunden und erleben Sie Hammerhaie, Walhaie und Rochen in ihrem natürlichen Lebensraum.

Welches ist die beste Reisezeit für Ecuador-Galapagos?

Das Klima in Ecuador ist tropisch und weist nur geringe jahreszeitliche Unterschiede auf. Sie können Ihre Hotels in Ecuador also zu jeder Zeit des Jahres buchen. Das Hochland bereisen Sie am besten zwischen Juni und September. Als optimale Reisezeit für Ecuadors Küstenregionen gelten hingegen die Monate Dezember bis Juli. Die Galapagos-Inseln können Sie ganzjährig besuchen, wobei die beste Reisezeit davon abhängt, welche Tierarten Sie beobachten möchten.

Weiterlesen Ausblenden
Reisezentrum Windisch
Assistant Product Manager
Weitere Spezialisten

Beliebte Ecuador Rundreisen

Ecuador » Andenhochland
3 Tage
Wahrscheinlich nirgendwo anders auf der Welt werden Sie auf eine so grosse Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen treffen. Das Casa del Suizo ist eine der wenigen Lodges zu der man...
ab CHF 940
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Nebelwälder in den Anden Ecuadors.

„Ca. 80 Kilometer von Quito entfernt, im Nordwesten der Pichincha Provinz. Mit dem Auto ca. 2 Stunden Fahrt und anschliessend ca. 2 Stunden Fussmarsch. Das heutige Santa Lucía Reservat wurde 1976 von 12 Bauernfamilien gekau...“

zum Reisebericht
Marcel Hausheer
Reisebüro
Geschäftsführer
 

Argentiniens schönste Ecken

„Argentinien bietet neben der Weltmetropole Buenos Aires noch viele mehr: Urwälder, die imposanten Wasserfälle in Iguazú, erstklassige Weingebiete, exotische Tiere, Vulkane, Gletscher und wunderschöne Hochgebi...“

mehr erfahren
Karsten Meyer
Reisebüro
Reisespezialist
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Zwei Lodges, so verschieden und doch so ähnlich. Eine absolut massgeschneiderte Erfahrung, denn jedem Zimmer steht ein privater Guide und Gelände...
Mehr informationen
Die «Destination des Jahres» von Latino Travel ist ein Land voller Gegensätze: die pulsierende Hauptstadt Lima, direkt am Pazifik gelegen, die...
Mehr informationen

Gratis Katalogbestellung

Unsere Spezialisten für Ecuador Rundreisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Ecuador erleben

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe