Rundreisen Argentinien

Argentinien ist fast so vielseitig wie ein ganzer Kontinent – von Weinreben in der Wüste bis zu grandiosen Gletscherlandschaften. Vor allem der imposante Perito-Moreno-Gletscher und die farbenprächtige Landschaft um den Berg Fitz Roy machen eine Rundreise durch Argentinien und Patagonien auch mit Kindern zu einem einmaligen Erlebnis. Die argentinische Leidenschaft erleben Sie am besten beim Anfeuern einer der historischen Fussballvereine oder in einem der Tangoklubs von Buenos Aires.

Buenos Aires: eine Stadt, die niemals schläft

Fast jede Rundreise in Argentinien beginnt in der Millionenmetropole Buenos Aires. Der Obelisk an der Avenida 9 de Julio und der Recoleta Friedhof gehören zu den Highlights der Stadt. Die Hauptstadt erinnert durch ihre Architektur an das Paris des 19. Jahrhunderts. Doch es sind die „Porteños“, die Einwohner von Buenos Aires, die der Stadt ihren einmaligen südamerikanischen Flair geben. Das Leben findet hier auf der Strasse statt und so stossen Sie im Viertel San Telmo auf bunte Flohmärkte und talentierte Strassenmusiker. Das lebensfrohe La Boca gilt als das Gründungsviertel der Stadt und beheimatet heutzutage das Stadion des Traditionsklubs Boca Juniors. Palermo gilt zweifellos als hippster Teil der Stadt. Geniessen Sie hier in den besten „Parrillas“ des Landes das zarte argentinische Rindsfleisch. Nachtschwärmer schwören auf die versteckten Bars Palermos, die von aussen wie Blumenläden aussehen können, doch im Inneren eine gut bediente Bar verstecken.

Natur pur in Patagonien geniessen

Patagonien gilt für viele Wanderliebhaber als weltweite Topdestination. Die dünne Besiedlung des Südens Argentiniens hat der Natur gutgetan, die dadurch noch fast unberührt ist. Während Sie in Bariloche durch die Seenlandschaft wandern können, sind in El Chaltén die Gletscher zum Greifen nahe. Einer der absoluten Reisetipps für Patagonien ist der 30km lange Perito-Moreno-Gletscher in der Nähe von El Calafate. Da der Gletscher noch wächst, stürzen hier im Sommer stündlich 50m hohe Eisblöcke in das Wasser des Lago Argentinos. Pinguine und Wale kommen hauptsächlich von Juli bis November an die Küste. An der patagonischen Hafenstadt Puerto Madryn brechen täglich Schiffsexpeditionen auf, um die Tiere in freier Wildbahn zu bewundern. Richtig entspannen können Sie beim Pferdereiten in den Pampas an den weitläufigen patagonischen Estancias.

Am Ende der Welt segeln

Ushuaia gilt als südlichste Stadt der Erde und sollte bei jeder Rundreise in Argentinien dabei sein. Von hier aus brechen die mehrtägigen Antarktisexpeditionen zwischen Oktober und April auf. Falls Sie eine kürzere Schiffsfahrt geplant haben, dann können Sie täglich um den weltbekannten weiss-roten Leuchtturm „Les Eclaireurs“ herumsegeln.

Zwischen Weinreben Rad fahren

Mendoza gilt als die Hochburg des Malbecs und ist bei Weinliebhabern einer der heissesten Reisetipps in Argentinien. Mit dem elektrischen Fahrrad kommen Sie sehr gemütlich von Weingut zu Weingut und geniessen neben dem Wein auch die Landschaft der schneebedeckten Gipfel der Anden.

Roadtrip auf 4.000m Höhe

Wer Mietwagenrundreisen in Argentinien mit Kindern machen will, ist in den Regionen von Salta und Jujuy genau richtig. Die Strassen führen durch Kakteenfelder bis zu einer Salzwüste auf fast 4.500m über dem Meeresspiegel. Am Abend setzen Sie sich in eine „Peña“, um die besten Empanadas des Landes zu kosten, während Sie lokaler Livemusik lauschen.

Welches ist die beste Reisezeit für Argentinien?

Das achtgrösste Land der Welt erstreckt sich über mehrere Klimazonen, sodass sich eine Rundreise durch Argentinien zu jeder Jahreszeit eignet. Von Mai bis September ist das Klima in der nordöstlichen Kolonialstadt Salta und El Carmen sowie im subtropischen Gebiet des Nationalparks Iguazú am angenehmsten. Die beste Reisezeit für Patagonien, um dessen atemberaubende Gebirgslandschaft und deren Wanderwege zu geniessen, ist zwischen November und März. Die Metropole Buenos Aires können Sie dank des umfangreichen Kulturprogramms zu jedem Zeitpunkt bereisen.

Beliebte Argentinien Rundreisen

Argentinien » Mendoza
3 Tage
Die gemütliche Provinzhauptstadt am Fusse der mächtigen Anden liegt mitten im wichtigsten Weinanbaugebiet Argentiniens. In der Region um Mendoza werden die absoluten Spitzenweine Argentiniens produziert. 320 Sonnentage im Jahr und die...
ab CHF 860
Zum Angebot
Argentinien » Buenos Aires
11 Tage
Bereisen Sie den faszinierenden Norden Argentiniens auf einer deutsch geführten Gruppenreise. Sehen Sie die siebenfarbigen Berge, bestaunen Sie die eindrücklichen Viadukte des Wolkenzuges und schlendern Sie durch die Strassen der...
ab CHF 4‘040
Zum Angebot
Argentinien » Rio Negro
Die Stadt ist umrahmt von Bergen, Wäldern, Seen und Flüssen. Ein Paradies für Naturliebhaber, ideal zum Wandern und Golfspielen. Die um die Jahrhundertwende vom Deutschen Carlos Wiederhold gegründete Stadt am Nahuel...
Preis auf Anfrage
Zum Angebot
Argentinien » Buenos Aires
9 Tage
Auf dieser Gruppenreise entdecken Sie in kurzer Zeit drei Facetten Argentiniens: Die Metropole Buenos Aires mit dem lebendigen Stadtviertel La Boca und dem Tango, den Perito Moreno Gletscher mit seinen...
ab CHF 3‘140
Zum Angebot
Argentinien » Santa Cruz
4 Tage
Die Kleinstadt in Patagonien ist der Ausgangspunkt zum gewaltigen Perito Moreno Gletscher. Der Los Glaciares Nationalpark ist einer der Höhepunkte jeder Argentinien-Reise. Der Anblick des Perito Moreno Gletschers mit seinem prachtvollen...
ab CHF 410
Zum Angebot
Argentinien » Buenos Aires
17 Tage
Auf dieser Reise erleben Sie einzigartige Landschaften wie die Atacamawüste, die Quebrada de Humahuaca und das bizarre Mondtal, sowie Uyuni den grösste Salzsee der Welt.
ab CHF 7‘490
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Rio de Janeiro - die eindrucksvolle Stadt Brasiliens

„Rio de Janeiro hat mich wortwörtlich umgehauen. Diese Stadt bietet alles, was der Herz begehrt. Nebst dem Zuckerhut (Sugar Loaf) und dem Corcovado gibt es noch unzählige Aussichtspunkte über die Stadt. Mein Favorit ist der Pedra Bonita. Dieser Berg bietet eine wunderschöne Sicht über...“

zum Reisebericht
Chiara Gut
Reisebüro
Filialleiterin
 

Argentiniens schönste Ecken

„Argentinien bietet neben der Weltmetropole Buenos Aires noch viele mehr: Urwälder, die imposanten Wasserfälle in Iguazú, erstklassige Weingebiete, exotische Tiere, Vulkane, Gletscher und wunderschöne Hochgebi...“

mehr erfahren
Karsten Meyer
Reisebüro
Reisespezialist
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Passion und Temperament schreibt man Latinos gerne zu. Erst recht gilt das für die stolzen Argentinier, die beim Tango Sinnlichkeit und leidenscha...
Mehr informationen
Nichts geht über Buenos Aires, da sind sich Touristen und Reisende meist einig, allerdings ist Argentiniens Hauptstadt nicht gerade für seine...
Mehr informationen

Gratis Katalogbestellung

Unsere Spezialisten für Rundreisen in Argentinien

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Argentinien erleben

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe