Seenüberquerung

Flagge Argentinien

Seenüberquerung

Über drei Seen mit Blick auf schneebedeckte Vulkane geht die Fahrt mit Bus und Schiff von Bariloche nach Puerto Montt.

Erleben Sie mit Bus und Schiff die Verbindung von den Anden zum Pazifik. Das pittoreske Seengebiet wird von der Bevölkerung stolz «argentinische oder chilenische Schweiz» genannt.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Mittelklasshotels
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.01.2020 - 30.06.2020
ab CHF 960
01.07.2020 - 30.09.2020
ab CHF 1‘000
01.10.2020 - 31.12.2020
ab CHF 980
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Erstklasshotels
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.01.2020 - 30.06.2020
ab CHF 1‘320
01.07.2020 - 30.09.2020
ab CHF 1‘310
01.10.2020 - 31.12.2020
ab CHF 1‘340
Sarah Weber
Reisezentrum Windisch
Reisespezialistin in Ausbildung
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Seenüberquerung

1. Tag Bariloche
Transfer zum Hotel in Bariloche. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in der «argentinischen Schweiz».
Ihr Hotel: Kenton Palace
Ihre Zimmerkategorie: Classic

2. Tag Bariloche - Peulla
Beginn der Fahrt auf der landschaftlich spektakulären «3 Seen Route». Heute wechseln sich Bus- und Schifffahrten ab. Zuerst Fahrt mit dem Bus bis zum Nahuel Huapi See, wo die erste Schifffahrt folgt. Durch dichte Nadelwälder geht es weiter zum kleinsten See Lago Frias. Anschliessend Überquerung des niedrigsten Andenpass Vicente Perez Rosales im Bus. Übernachtung in Peulla.
Ihr Hotel: Hotel Peulla
Ihre Zimmerkategorie: Standard

3. Tag Peulla - Puerto Varas
Während der Schifffahrt über den Todos Los Santos See nach Petrohué geniessen Sie einen fantastischen Blick auf die schneebedeckten Vulkane. Weiterfahrt entlang des Llanquihue- Sees nach Puerto Varas.
Ihr Hotel: Hotel Cabañas Del Lago
Ihre Zimmerkategorie: Standard

4. Tag Puerto Varas - Puerto Montt
Transfer zum Flughafen.

Ausblenden

Ihre Latino Spezialisten für die Ferien in Argentinien

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe